Die Kosten für Heilpraktikerbehandlungen werden von privaten Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen ganz oder teilweise übernommen, ebenso von der Beihilfe. Ich berechne nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH).
Bitte sprechen Sie im Zweifelsfall vorher mit Ihrer Krankenversicherung.


Sollten Sie weitere Fragen zu den Leistungen oder Kosten haben, rufen Sie mich bitte an. Für ein unverbindliches Informationsgespräch stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.